Von Naomi am 18. AUGUST 2016

Hitze im Auto: Diese Tipps helfen

Gesundheit | Kinder

D ie Sommerferien beginnen und damit auch die Hauptreise- und Urlaubszeit. Damit Sie und Ihre Mitreisenden bei den heißen Temperaturen im In- und Ausland gewappnet sind, haben wir Tipps zusammengestellt, die Ihnen gegen die Hitze im Mietwagen helfen.
Bereits bei der Reiseplanung gilt: Fahren Sie bei langen Reiserouten früh morgens los. So sind Die Temperaturen noch angenehm kühl, Sie starten fit und entgehen der Mittagshitze.
Richtig kühlen
Hitze im Auto offene Autotüren

Das Öffnen der Autotüren hilft gegen Hitze im Auto.

Vor Fahrtantritt empfehlen wir alle Türen zu öffnen und den Fahrzeuginnenraum für mehrere Minuten zu lüften um den Hitzestau im Mietwagen zu
reduzieren. Im Anschluss stellen Sie die Klimaanlage maximal drei Minuten auf Maximum und Umluft. Achten Sie hierbei darauf, die Lüftungsdüsen nicht direkt auf den Körper auszurichten. Ist die Wunschtemperatur erreicht, wechseln Sie von Um- auf Frischluft. Damit die kühle Luft im Innenraum nicht entweicht halten Sie die Fenster bei der Fahrt geschlossen. Sollten Sie in einen Stau geraten oder durch einen Tunnel fahren, empfehlen wir manuell die Umluftfunktion zu aktivieren.

Richtige Temperatur im Auto
Temperatur im Auto 22 Grad

Experten empfehlen 22 Grad für den Autoinnenraum.

Generell gilt: Zu kalt ist ungesund. 22 Grad sind optimal, denn sonst besteht Erkältungsgefahr. Zusätzlich empfehlen Experten den Unterschied zur Außentemperatur auf sechs Grad zu regulieren – so vermeiden Sie einen möglichen Hitzeschock beim Aussteigen. Zudem erhöht übertriebenes Herunterkühlen den Benzinverbrauch und damit den CO2-Ausstoß. Bei Mietwagen mit Klimaautomatik stellen Sie die Temperatur anfangs ein paar Grad geringer ein als die Wunschtemperatur, um diese dann schrittweise wieder zu erhöhen.

Regelmäßge Pausen
Kind bei Pause trinkt Wasser

Machen Sie regelmäßige Pausen.

Je nach Reisedauer sollten Sie genügend Pausen einlegen. Achten Sie besonders zur Mittagszeit darauf, Ihren Mietwagen möglichst im Schatten zu parken denn Schattenparker stehen etwa 15 Grad kühler. Hierbei gilt: Das Wagenheck möglichst entgegen der Sonne abstellen.

Reisen mit Kleinkindern
Kleinkinder im Auto bei Hitze

Kinder leiden besonders unter der Hitze im Auto.

Zusätzlich oder wenn kein Schattenparkplatz verfügbar ist, empfiehlt es sich vor allem bei Reisen mit Kleinkindern die Scheiben mit einem hellen Tuch abzudecken. So können Sie direkte Sonneneinstrahlung und somit übermäßige Hitze im Auto vermeiden.

Hunde und Hitze im Auto
Hunde bei Hitze im Auto

Lassen Sie Hunde nicht im stehenden Auto zurück.

Denken Sie daran Ihren Hund bei heißen Temperaturen nicht im Auto zurück zu lassen. Da sich die Karosserie sehr stark erhitzen kann, steigt im stehenden Auto auch die Temperatur im Innenraum. Dies kann für die Gesundheit Ihres Vierbeiners schnell gefährlich werden. Sollten Sie einen Hund im versperrten Auto vorfinden, dürfen Sie in einer Notsituation in Deutschland sogar die Autoscheiben einschlagen um das Tier zu befreien. Achtung: Dies gilt nur, wenn der Besitzer oder Einsatzorganisationen nicht rechtzeitig vor Ort sind. Weitere nützliche Tipps zum Reisen mit Hunden im Mietwagen können Sie hier nachlesen.

Tipp bei Hitze im Auto
Wasserflaschen im Auto bei Hitze

Bei Hitze im Auto sollten Sie aureichend Wasser mitnehmen.

Klimaanlagen entziehen der Luft Feuchtigkeit, weshalb Sie für ausreichend Getränke (vorzugsweise Wasser) sorgen sollten – vermeiden Sie dabei allzu süße Getränke. Greifen Sie an heißen Tagen eher zu warmen (nicht heißen) Getränken, denn bei Hitze geben eiskalte Getränke unserem Körper das falsche Signal, und zwar zusätzliche Wärme zu produzieren.

Hitze im Auto: Checkliste

  • Öffnen Sie vor Fahrtantritt die Türen
  • Experten empfehlen 22 Grad als die richtige Temperatur im Auto
  • Machen Sie regelmäßig Pausen
  • Parken Sie möglichst im Schatten
  • Lassen Sie ihr Tier nicht im abgeschlossenen Auto zurück
  • Nehmen Sie ausreichend Wasser für die Fahrt mit

Kommen Sie gut und gekühlt an Ihr Reiseziel!

Diesen Beitrag teilen

Folgen Sie MietwagenCheck

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Günstige Mietwagen für den nächsten Urlaub

bis zu 60% sparen
Jetzt Mietwagen finden