Von Felicitas am 11. OKTOBER 2017

Mit dem Motorrad unterwegs - Die 5 besten Routen der USA

Beliebte Reiseziele | Roadtrip

W eitläufige Landschaften, lange Highways und eine atemberaubende Landschaft: Die USA bieten die besten Voraussetzungen für einen Roadtrip mit dem Motorrad. Ob Sie die historische und weltweit bekannte Route 66 oder den Fahrtwind an der Küste in Kalifornien genießen wollen, bei einer Fahrt mit dem Motorrad durch die Vereinigten Staaten kommt jeder auf seine Kosten.

Die 5 schönsten Strecken mit dem Motorrad in den USA

  • Route 50 - Der George Washington Highway
  • Blue Ridge Parkway in Virginia
  • Route 66
  • Pacific Coast Highway
  • Overseas Highway

Der George Washington Highway

Hier handelt es sich zwar nicht um die längste Straße, aber dafür sicherlich um eine der schönsten: Die Route 50 oder auch George Washington Highway genannt. Der Highway im Bundesstaat West Virginia fügt sich perfekt in die hügelige Landschaft ein und bietet zur Freude aller Motorradfahrer viele Kurven und Wendungen in seinem Verlauf. Besonders die 30 Kilometer lange Strecke zwischen Fellowsville und dem Cathedral State Park hält schöne Aussichten für Motorradfahrer bereit.

Motorrad mieten USA

Der George Washington National Park in West Virginia

Der Blue Ridge Parkway

Entlang der Blue Ridge Mountains, einem Gebirgszug in Virginia, zieht sich die zugehörige Panoramastraße Blue Ridge Parkway entlang. Ausgezeichnet als National Scenic Byway bringt die 755 Kilometer lange Straße eine Menge Fahrspaß für Motorradfahrer mit Blick auf die atemberaubende Landschaft und die Appalachen mit sich. Der Parkway lädt zum entspannten Motorradfahren ein und bietet nebenbei die Möglichkeit zu vielen Ausflügen und Sehenswürdigkeiten der Region. Besonders im Herbst, wenn die Blätter sich verfärben, bietet die Panoramastraße in Virginia ein einmaliges Schauspiel.

Motorradfahren in den USA

Linn Cove Viaduct im Blue Ridge Parkway, North Carolina

Motorrad mieten USA

Blick auf das Linn Cove Viaduct im Herbst

Die Route 66

Der weltweit bekannte Highway Route 66 galt früher als eine der längsten Straßen der USA und führte durch acht verschiedene Bundesstaaten, unter anderem Kalifornien, Arizona und Texas. Die Route 66 begann in der Jazzmetropole Chicago und schlängelte sich über 3.945 Kilometer durch die USA bis nach Santa Monica, direkt neben Los Angeles im Bundesstaat Kalifornien. Bekannt als die "Main Street of America" und "Mother Road" ist sie auch heute noch eine der meist befahrenen Straßen der Staaten. Obwohl die Route 66 nicht mehr einheitlich so bezeichnet wird und auch nicht mehr durchgehend zu befahren ist, so hat sie sich doch ihren Kultstatus erhalten. Besonders für Motorradfahrer bietet die Strecke einen großen Reiz und eignet sich perfekt, um das Land kennen zu lernen.

Motorad mieten und USA erleben

Motorradfahrer auf der ROUTE 66

Der Pacific Coast Highway

Mit 1.055 Kilometer ist der Pacific Coast Highway die längste Straße des Bundesstaates Kalifornien und hat auch neben der Länge allerhand zu bieten. Der berühmte Highway, oftmals auch nur Highway 1 genannt, beginnt in dem für Wassersport bekannten Ort Dana Point und setzt dann seinen Weg fort durch Santa Monica, Malibu und San Francisco. Ein Höhepunkt der Strecke ist sicherlich die Golden Gate Bridge, welche sich natürlich auch mit dem Motorrad überqueren lässt. Umgeben von Bergen auf der einen Seite und dem Meer auf der anderen, lässt sich der Highway mit seinem einmaligen Ausblick auf dem Motorrad genießen wie kein anderer. Mit dem Motorrad lässt sich Kalifornien unabhängig und flexibel erkunden und auch gegen den ein oder anderen Zwischenstopp am Meer spricht nichts.

Die Bixby Brücke am Highway No.1

Der Overseas Highway

Ein Gefühl absoluter Freiheit bietet die Fahrt mit dem Motorrad über den Overseas Highway in Florida. Über 205 Kilometer und 40 Inseln verläuft der Highway von Key West bis nach Miami, und verfügt dabei über einen atemraubenden Ausblick. Die türkisblaue Wasserlandschaft überqueren Sie mit dem Motorrad auf den unzähligen Brücken, die von zahlreichen Albatrossen auf den Geländern besiedelt sind. Auch als Zwischenstopp eigenen sich die unzähligen Inseln der Florida Keys, ganz egal ob zum Essen, Entspannen oder Baden.

Motorrad mieten Florida

Brückenverbindung der Florida Keys

Motorrad mieten Florida

Seven Miles Brücke, Florida Keys

Diesen Beitrag teilen

Folgen Sie MietwagenCheck

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Günstige Mietwagen für den nächsten Urlaub

bis zu 60% sparen
Jetzt Mietwagen finden