Von Felicitas am 05. JUNI 2018

Lissabon - die 5 besten Sehenswürdigkeiten und Tipps der Stadt

Ausland | Beliebte Reiseziele

L issabon - das ist Kulinarik, Kunst und Kultur in einer Stadt vereint. Von geschäftigen Märkten über romantische Schlösser - wir zeigen euch die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Tipp 1: Der Parque Eduardo

Park Eduardo in Lissabon

Abends am Parque Eduardo

Wer in Lissabon unterwegs ist, der sollte die Gelegenheit nutzen und den Abend am Parque Eduardo ausklingen lassen. Das absolute Highlight am Parque Eduardo ist allerdings der Blick, den man von hier aus hat über die Altstadt von Lissabon hat.

Unser Tipp: Unter der Woche einfach ein paar Kleinigkeiten einpacken, mitnehmen und so ein entspanntes Picknick in ruhiger Atmosphäre genießen.

Tipp 2: Fahrt mit der Tram 28

Mit der gelben Tram 28 durch Lissabon

Die ikonische Tram 28

Wer schon einmal ein Bild von Lissabon gesehen hat, der wird diese Sehenswürdigkeit garantiert wiedererkennen: die ikonische gelbe Tram Nr. 28. Die Tram fährt während der knapp einstündigen Fahrt vom Platz Campo de Ourique bis in die Innenstadt.

Tipp: Bei Campo de Ourique austeigen und den Friedhof Cemitério dos Prazeres besichtigen.

Tipp 3: Time Out Markt

Auf dem Time Out Mercado da Ribeira lassen sich nicht nur Waren wie Blumen, Fisch oder Früchte ausgezeichnet einkaufen, sondern auch die Gerichte von 24 Restaurants und 8 Bars genießen. Musikalische Untermalung und kleine Shops runden das Gesamtpaket im Time Out Markt ab.

Essen auf dem Time Out Markt in Lissabon

Portugiesische Köstlichkeiten auf dem Time Out Markt

Dach des Marktes

Time Out Markt von innen

Tipp 4: Flohmarkt Feira da Ladra

Dieser Tipp ist ein absolutes Muss: Der Flohmarkt Feira da Ladra im Stadtteil Graça. Wer von der Schnäppchensuche auf dem Markt genug hat, dem bieten die umliegenden Cafés bei einer Tasse Kaffee oder einem Saft eine entspannte Abwechslung vom geschäftigen Treiben des Marktes.

Tipp 5: Ausflug nach Sintra

Eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt befindet sich die Stadt Sintra. In der Altstadt von Sintra selbst erhebt sich der Königspalast. Weiter geht es über einen Rundweg bei atemberaubender Aussicht durch die Landschaft bis hin zur Sehenswürdigkeit Palacio Nacional de Pena, einem Märchenschloss wie es im Buche steht. Das bunte Schloss ist nicht nur selbst ein wahrer Hingucker, sondern ermöglicht auch einen traumhaften Blick über die Landschaft und den Nationalpark.

Blick in den Palacio Nacional in Sintra

Der Nationalpalast bei Sintra

Nationalpalast von außen

Nationalpalast bei Sintra

Diesen Beitrag teilen