Von Felicitas am 10. APRIL 2018

Die 5 besten Tipps für Paris - Sightseeing leicht gemacht

Beliebte Reiseziele | Sehenswürdigkeit

P aris, die französische Metropole an der Seine, bietet Besuchern jede Menge Sehenswürdigkeiten und Orte zum entdecken. Egal ob zu zweit unterwegs oder als Familie - wir haben für jeden Anlass die richtigen Tipps. Welche Museen, Stadtteile und Cafés sich wirklich lohnen, erfahren Sie bei uns.

Tipp 1: Paris mit dem Fahrrad entdecken

Die französische Hauptstadt Paris ist flächenmäßig eine der größten Städte Europas. Um gut von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten zu kommen, ist unser Tipp, kostengünstig ein Fahrrad in Paris zu mieten. So erreichen Sie schnell Sehenswürdigkeiten wie den Jardin des Tuileries, den Fluss Seine oder die verschiedenen Parks, die Paris zu bieten hat.

Mit dem Mietwagen zum Riesenrad in Paris

Riesenrad in Paris

Das Künstlerviertel Montmartre in Paris

Das Künstlerviertel Montmartre in Paris

Tipp 2: Entspannen im Park

Eine grüne Oase mitten in Paris - so könnte man den Parc des Buttes Chaumont beschreiben. In der Mitte des Parks sorgt ein kleiner See samt Insel für Abwechslung, ansonsten lohnt es sich, durch den Park zu spazieren oder ein kleines Picknick zu machen. Wer dabei auf seinen Kaffee nicht verzichten kann, dem legen wir das Café Rosa Bonheur ans Herzen

Mit dem Mietwagen zum Parc des Butte Chaumont

Parc des Butte Chaumont

See im Park

See im Park

Tipp 3: Märkte in Paris

Maché des Entfants Rouges

Maché des Entfants Rouges

In kaum einer anderen Stadt finden Sie so viele Märkte, Restaurants und Cafés vor. Wenn Sie sich daher selbst in der Küche versuchen möchten, ein leckeres Mittagessen suchen oder einfach nur die Atmosphäre erleben wollen - dann können wir Ihnen den Marché des Enfants Rouges, den ältesten Markt Paris' empfehlen.

Tipp 4: Kaffee über den Dächern von Paris

Aussicht von der Dachterrasse des Instituts du Monde Arabe

Aussicht von der Dachterrasse des Instituts du Monde Arabe

Ein weiterer Geheimtipp, das Institut du Monde Arabe, liegt nahe dem Fluss Seine im 5. Arrondissement. Das sehenswerte Institut bietet auch eine schöne Dachterrasse mit einem unglaublichen Blick auf Paris. Hier lässt sich perfekt ein marokkanischer Tee mit Blick auf die Kathedrale Notre Dame genießen.

Tipp 5: Ein Abend in Montmartre

Das Künstlerviertel Montmartre eignet sich daher ausgezeichnet, um entspannt einen Tag ausklingen zu lassen. Mitten drin: die Sehenswürdigkeit Sacré-Cœur de Montmartre. Nach einigen Treppenstufen bei der Kirche angekommen, kann man hier entspannt den Abend bei Sonnenuntergang ausklingen lassen.

Unser Tipp: Eine Flasche Wein mitnehmen und bei toller Live-Musik den Abend mit Blick über Paris genießen. 

Sehenswerte Treppe in Montmartre

Treppe in Montmartre

Die Sehenswürdigkeit Sacre Coeur bei Sonnenuntergang

Sacre Coeur bei Sonnenuntergang

Diesen Beitrag teilen

Folgen Sie MietwagenCheck

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Information zum Datenschutz.

Günstige Mietwagen für den nächsten Urlaub

bis zu 60% sparen
Jetzt Mietwagen finden