Von Tessa am 02. AUGUST 2012

Abenteuer Arabische Emirate: Fahrerlebnis der Luxusklasse

Ausland | Roadtrip

H eute ergänzen wir unsere Serie von außergewöhnlichen Straßen mit etwas ganz Besonderem: Die Jebel Hafeet Straße ist ein Meisterwerk der Straßenkunst und verkörpert absolute Perfektion. Gönnen Sie sich ein Fahrerlebnis der Luxusklasse.

Jebel Hafeet Straße

Lage: im Osten der Vereinigten Arabischen Emirate bei Al Ain

Länge: ca. 11,7 Kilometer

Maut: Für die Jebel Hafeet Straße ist keine Maut zu bezahlen.

Jebel Hafeet
Jebel Hafeet
Jebel Hafeet


Die Jebel Hafeet Straße führt ca. 1.200 Meter auf den gleichnamigen Berg Jebel Hafeet. In zahlreichen weiten Kurven schlängelt sie sich perfekt ausgebaut zur Spitze des Berges. Zwei Spuren führen nach oben und eine wieder hinunter. Der Asphalt ist makellos und die gesamte Strecke ist nachts von zahlreichen Lichtern beleuchtet. So bietet die Jebel Hafeet Straße ein erstklassiges Fahrerlebnis.

Während der gesamten Strecke gibt es immer wieder Aussichtspunkte, wo Sie innehalten und den Ausblick genießen können. Den besten Blick haben Sie aber von der Spitze des Berges: Die unendlich scheinende Wüste breitet sich wie ein Teppich vor Ihnen aus.

Lassen Sie sich von der perfekten Fahrbahn nicht dazu verleiten, allzu schnell zu rasen – Die Jebel Hafeet Straße ist nämlich auch sehr beliebt bei Radfahrern. Durch die zahlreichen Kurven sind sie oft erst im letzten Moment zu sehen, was zu gefährlichen Situationen führen kann.

MietwagenCheck Fazit: Die Jebel Hafeet Straße ist ein Muss für Autoliebhaber, die auf der Suche nach einem Abenteuer mit besonderem Fahrerlebniss sind! Sehen Sie selbst:

Diesen Beitrag teilen

Folgen Sie MietwagenCheck

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Günstige Mietwagen für den nächsten Urlaub

bis zu 60% sparen
Jetzt Mietwagen finden