Von Caroline am 22. MÄRZ 2013

Abenteuer Kanada: Icefield Parkway

Ausland | Roadtrip

K anada ist das Paradies für Naturliebhaber und Abenteurer. Eine unendliche Weite und wundervolle Natur finden Mietwagenreisende hier vor. Ein besonderes Erlebnis ist das Befahren der Icefield Parkway. Sie gilt als eine der schönsten Fernstraßen der Welt. Hier finden Sie alle Infos zur Icefields Parkway.

Icefields Parkway

Lage: im Süden Kanadas zwischen Banff und Jasper

Länge: ca. 232 Kilometer

Maut: Um Icefields Parkway befahren zu können, müssen Sie ein Ticket für die Durchquerung der Nationalparks kaufen. Ein Tagespass kostet ca. 9-10 Dollar.

Icefields Parkway

Landschaft entlang des Icefield Parkways

Jasper National Park

Jasper National Park


Icefields Parkway führt Sie direkt entlang des Hauptkamms der Rocky Mountains. Auf der gesamten Strecke erwarten Sie Naturphänomene und Abenteuer: Sie durchqueren zwei Nationalparks und kommen an zahlreichen Gletschern, Seen und Eisfeldern vorbei. Unter anderem passieren Sie auch das Columbia Eisfeld, welches das größte Eisfeld der Rocky Mountains ist. Damit Sie die Natur Kanadas genießen können, gibt es in regelmäßigen Abständen Parkplätze, Aussichtspunkte und spannende Angebote.

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie sich für die Strecke Zeit nehmen und viel von der Umgebung erkunden. Im Prinzip könnten Sie die gesamten 232 Kilometer auch an einem Tag hinter sich bringen – Dann würden Sie aber so manches Abenteuer in der Wildnis Kanadas verpassen.

Icefields Parkway ist das ganze Jahr lang geöffnet. Aber Achtung: Von Oktober bis Mai sind viele Gebäude entlang der Strecke geschlossen. Planen Sie Ihre Reise in den Monaten Juli oder August, müssen Sie sich auf sehr viel Verkehr einstellen. In diesem Zeitraum fahren die Strecke bis zu 100.000 PKWs im Monat.

Tipps für die Fahrt

Wenn Sie an einem der Aussichtspunkte aussteigen, seien Sie vorsichtig und gehen Sie nicht über Gletscher: Unter dem Schnee verstecken sich häufig tiefe Gletscherspalten.

Beachten Sie die Tempolimits: auf der gesamten Strecke dürfen Sie nicht schneller als maximal 90 km/h fahren. Genießen Sie also die Aussicht und lassen Sie sich Zeit – Ansonsten könnten Ihnen hohe Bußgelder wegen zu schnellen Fahrens drohen.

Das Abenteuer Icefields Parkway sollten Sie vorab gut planen: Auf der Strecke gibt es nur wenige Übernachtungsmöglichkeiten und Tankstellen.

MietwagenCheck Fazit: Icefields Parkway ist eine ideale Möglichkeit, um der Natur näher zu kommen und ein Abenteuer in der Wildnis Kanadas zu erleben! Schauen Sie selbst:

Diesen Beitrag teilen

Folgen Sie MietwagenCheck

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Günstige Mietwagen für den nächsten Urlaub

bis zu 60% sparen
Jetzt Mietwagen finden