Von Caroline am 16. MÄRZ 2012

Mietwagenrundreise Norwegen: Ein winterlicher Frühling

Ausland | Roadtrip

R entiere, Fjorde, verschneite Hochebenen und beeindruckende Städte. Auf der Suche nach einem besonderen Frühling hat unsere Kollegin Daniela eine Mietwagenrundreise durch Norwegen gemacht. Begeistert berichtet sie uns nun von ihrer atemberaubenden Reise.

Eckdaten der Reise


Reisezeit:
März

Dauer: 7 Tage

Länge: ca. 1.429 Kilometer

Highlight: Rentiere auf einer verschneiten Hochebene

Empfehlung: Für Wanderliebhaber eignet sich die Mietwagenrundreise ab Juni, da vorher noch viele Wanderwege geschlossen sind

Oslo gen Norden

Voller Vorfreude landen wir am Flughafen Oslo. 7 Tage haben wir Zeit, um Norwegen zu erkunden. Eine wirkliche Herausforderung, denn das Land ist fast 400.000 km² groß. Wir wählen eine Mietwagenrundreise durch das Landesinnere – von Südost nach Nordwest wollen wir Norwegen mit unserem Mietwagen durchqueren.

Erster Punkt auf unserer Liste: die Hauptstadt Oslo. Wir spazieren durch die Straßen, machen viele Fotos und verschaffen uns einen ersten Einblick in das norwegische Stadtleben. Schnell wird uns klar: Oslo gefällt uns. Vor allem der Vigeland Park mit seinen rund 200 Skulpturen hat es uns angetan. Das Highlight des Parks ist eine ca. 14 Meter hohe Säule, die aus einem einzigen Stein gemeißelt ist. Sie besteht aus über 100 menschlichen Figuren und ist sehr beeindruckend.

Nach einer Nacht in Oslo machen wir uns mit unserem Mietwagen auf Richtung Norden. Die vorbeiziehenden Landschaften lassen uns staunen über die Schönheit Norwegens. Immer wieder kommen wir an beeindruckenden Schluchten, Seen und wunderschönen Landschaften vorbei. Obwohl die Straßen relativ gut ausgebaut sind, kostet es mich manchmal ein wenig Mut unseren Mietwagen durch einspurige Tunnel zu fahren. Unser Glück: Viel Verkehr gibt es in Norwegens Weiten nicht.

Dombås, Åndalsnes und Ålesund

Ein kleiner Zwischenstopp mit Übernachtung in Dombås und schon geht es mit unserem Mietwagen weiter über Åndalsnes in den Nordwesten des Landes. Endlich können wir die wunderschönen Fjorde bestaunen. Doch auch die außergewöhnliche Lage der Stadt Ålesund begeistert uns: sie liegt auf mehreren Inseln am Meer verteilt.

Ålesund in Norwegen

Das wunderschöne Ålesund

Die Insel Runde

Am nächsten Tag machen wir einen Ausflug zur Insel Runde, die durch Brücken mit dem Festland verbunden ist. Wir können die Insel also mit unserem Mietwagen besuchen.  Die Brücken sind jedoch so steil, dass die Anreise zu einem nervenkitzelndem Abenteuer wird. Auf Runde angekommen, führen uns tolle Wanderwege durch unberührte Natur und Vögel begleiten uns über die Insel.

Da wir noch lange nicht genug haben von Norwegens wunderschönen Landschaften, fahren wir mit unserem Mietwagen weiter nach Geiranger. Am Ende des Geirangerfjords gelegen, ist dieser Ort ein idealer Ausgangspunkt, um einen der bekanntesten Fjorde Norwegens zu erkunden. Die Natur begeistert uns und wir können uns kaum losreißen von den atemberaubenden Ausblicken.

Geirangerfjord

Tolle Natur: Das Geirangerfjord

Nach einer Übernachtung in Geiranger ist es soweit und wir müssen uns wieder auf in Richtung Süden machen. Auf der Fahrt erwartet uns eine tierische Überraschung: direkt neben der Straße auf einer verschneiten Hochebene pausiert eine Herde Rentiere.

Ein atemberaubender Anblick und unser absolutes Highlight auf dieser Rundreise

Rentiere in Norwegen

Lillehammer

Nach einer letzten Übernachtung in Lillehammer geht es wieder zurück nach Oslo zum Flughafen. Während wir auf unseren Flieger warten, lasse ich die letzten Tage Revue passieren. Ich bin froh, dass wir uns für eine Mietwagenrundreise entschieden haben. So konnten wir die wunderschöne Natur und faszinierende Tierwelt Norwegens sehr gut kennenlernen.

Mein Fazit: Die knappe Woche hat mir Lust auf mehr gemacht – Norwegen, ich komme sicher wieder!

Sie möchten auch auf Ihrer nächsten Reise Norwegen mit dem Mietwagen erkunden? Hier finden Sie passende Angebote für Ihre Rundreise.

Diesen Beitrag teilen

Folgen Sie MietwagenCheck

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Günstige Mietwagen für den nächsten Urlaub

bis zu 60% sparen
Jetzt Mietwagen finden