Von Lisa am 13. NOVEMBER 2018

Welche Winterreifenregelungen sind im Ausland zu beachten?

Mietwagenanbieter | Winter

G latteis, Schneegestöber und rutschiger Asphalt – um als Autofahrer gegen diese winterlichen Tücken anzukommen braucht es vor allem eins: Winterreifen. Auch wenn die Winterbereifung unseres eigenen Fahrzeugs eine alljährliche Routine ist, lohnt es sich da beim Mietwagen genauer hinzusehen: In welchen Ländern besteht Winterreifenpflicht? Im nachfolgenden Beitrag finden einige länderspezifischen Regelungen bezüglich Winterreifen- so können Sie die wunderschönen Winterlandschaften mit Ihrem Mietwagen umso mehr genießen.
Winterreifenregelung im Ausland
Winterreifen für den Mietwagen

Obwohl die meisten Mietwagenanbieter in Deutschland und im europäischen Ausland ihre Fahrzeuge mit Winterreifen ausstatten, sind diese gesetzlich nicht immer dazu verpflichtet. Das bedeutet im Klartext, dass der Fahrer der Winterreifenpflicht unterliegt, der er in jedem Fall nachkommen muss. Deshalb lohnt es sich, genauer über länderspezifische Winterreifenregelungen Bescheid zu wissen, um gewappnet zu sein und im Zweifelsfall keine Bußgeldzahlungen leisten zu müssen.

Schauen Sie deshalb genauer hin: Welche Regelungen gelten im Ausland bezüglich Winterreifen?

In unserem Winterreifen – ABC finden Sie Informationen zu aktuellen Winterreifen- Bestimmungen:

Land Winterreifenregelung
Albanien Keine Winterreifenpflicht
Belgien Keine Winterreifenpflicht
Bosnien-Herzegowina Winterreifenpflicht zwischen 15. November und 15. April
Bulgarien Winterreifenpflicht bei winterlichen Straßenverhältnissen
Dänemark Keine Winterreifenpflicht
Estland Winterreifenpflicht zwischen 1. Dezember und 1. März
Finnland Winterreifenpflicht vom 1. Dezember bis zum 28. Februar. In Lappland bereits von Mitte Oktober bis Ende April
Frankreich Keine Winterreifenpflicht; eventuelle Anordnung von Winterreifen im Gebirge
Großbritannien Keine Winterreifenpflicht
Irland Keine Winterreifenpflicht
Island Winterreifenpflicht ab dem 1. November bis 15. April (Änderungen möglich)
Italien Winterreifenpflicht kann bei bestimmten Witterbedingungen kurzfristig angeordnet werden
Kroatien Keine Winterreifenpflicht
Lettland Winterreifenpflicht für Fahrzeuge bis 3,5 t zwischen 1. Dezember und 1. März
Niederlande Keine Winterreifenpflicht
Norwegen Keine Winterreifenpflicht, jedoch sehr zu empfehlen!
Österreich Zwischen dem 1. November und 15. April müssen bei winterlichen Fahrverhältnissen Winterreifen angebracht werden
Portugal Keine Winterreifenpflicht
Schweiz Keine Winterreifenpflicht; Winterreifen werden bei winterlichen Verhältnissen empfohlen, um keine Strafzahlung bei Behinderung anderer leisten zu müssen
Spanien Keine Winterreifenpflicht
Slowenien Zwischen 15. November und 15. März müssen Fahrzeuge bis 3,5 t auf mit Winterreifen ausgestattet sein
Tschechien Winterreifen sind für Fahrzeuge bis 3,5 t Pflicht, wenn die Fahrbahn mit Schnee oder Eis bedeckt ist
Zypern Keine Winterreifenpflicht

Achtung:

Falls Sie vorhaben, eine Ländergrenze zu überqueren könnte es passieren, dass plötzlich andere Regelungen bezüglich der Winterreifenpflicht herrschen – da Sie Grenzfahrten jedoch grundsätzlich mit dem Vermieter abklären sollten, fragen Sie einfach gleich nach den Regelungen für die Bereifung. Haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie einfach unser Service-Team!

Das Mietwagencheck-Team wünscht Ihnen eine sichere und unbeschwerte Fahrt durch den Winter!

Mit dem Mietwagen durch den Winter

Diesen Beitrag teilen