Von Markus am 08. FEBRUAR 2022

Romantische Rundreisen mit dem Mietwagen

Roadtrip

O b Valentinstag oder nicht - eine Mietwagen-Rundreise mit dem Partner ist immer etwas besonderes. Überraschen Sie Ihren Partner dieses Jahr anstatt klassischer Geschenkideen wie Blumen und Schmuck dieses Jahr mit einer romantischen Rundreise mit dem Mietwagen. Genießen Sie Zweisamkeit und Romantik auf den schönsten Straßen der Welt und erkunden Sie romantische Orte.

Romantische Rundreise mit dem Mietwagen in Deutschland

Deutschland ist dank märchenhaften Schlössern, mittelalterlichen Orten und einer faszinierender Natur das ideale Reiseland für eine romantische Rundreise mit dem Mietwagen. Unsere erste Rundreise führt Sie entlang der Romantischen Straße startend von Würzburg bis nach Füssen. Die Romantische Straße gilt als Deutschlands älteste Ferienstraße und dauert 5 Tage. Die beste Jahreszeit hierfür sind die Sommermonate zwischen Mai und September, wobei auch die Winterzeit aufgrund der verschneiten Natur seinen romantischen Charme hat. 

Würzburg

Würzburg

Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Augsburg

Augsburg

Tag 1: Würzburg

Beginnen Sie Ihre Reise im Norden Bayerns in der Stadt Würzburg. Die Stadt am Main verfügt über eine zauberhafte Altstadt und wunderschöne Festung Marienhöhe, von der aus Sie einen herrlichen Ausblick haben. Besuchen Sie außerdem die zum UNESCO Welterbe gekürte Wüzburger Residenz. Schlendern Sie entlang der alten Mainbrücke bis hin zur Marienkapelle

Tag 2: Rothenburg ob der Tauber

Der zweite Tag führt Sie nach Rothenburg ob der Tauber. Besuchen Sie auf dem Weg dahin unedingt die nördlichste Stadt Baden-Württembergs Wertheim. Nachdem Sie die zauberhafte Altstadt besichtigt haben, fahren Sie weiter nach Trauberbischhofsheim. Hier befindet sich der Wanderweg Panoramaweg Taubertal. Entlang der Strecke beinfden sich auch die schönen Weinberge in Lauda Königshofen und der Wildpark Bad Mergentheim. Das Schloss und der zugehörige Schlossgarten in Weikersheim sind ebenfalls eine Reise wert. In Rothenburg ob der Tauber erwartet Sie Deutschlands am besten erhaltene Mittelalter Stadt. Wahrzeichen der Stadt sind das Rathaus und die Jakobskirche. 

Tag 3: Dinkelsbühl

Wenn Sie Rothenburg ob der Tauber bereits begeistert hat, wird Ihnen die ebenfalls mittelalterliche Stadt Dinkelsbühl ebenfalls gefallen. Unweit befinden sich die Schlösser Wallenstein und Baldern. Weiter geht es nach Nördlingen samt seiner bekannten Stadtmauer. Hier erwartet Sie das Schloss Harburg und Schloss Rain. 

Tag 4: Augsburg

An Tag vier Ihrer Mietwagen-Rundreise entlang der Romantischen Straße geht es nach Augsburg. Erkunden Sie hier das schöne Rathaus, den Augsburger Dom und die Fuggerei. Danach geht es in die mittelalterliche Stadt Landsberg am Lech in der sich die schöne Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt befindet. Runden Sie den Tag mit einer Erkundungstour der Altstadt Schongaus ab. 

Tag 5: Rottenbuch & Füssen

Am letzten Tag Ihrer Reise fahren Sie zunächst nach Rottenbuch. Hier erwartet Sie die Klosterkirche Mariä Geburt. Danach geht es zum absoluten Highlight Ihrer Bayern Rundreise zum weltbekannten Schloss Neuschwanstein. Die schönste Aussicht auf das Schloss haben Sie von der Marienbrücke aus. Auch das Schloss Hohenschwangau ist allemal einen Besuch wert. In Füssen warten gleich mehrere Highlights auf Sie. Erkunden Sie die wunderschöne Altstadt, das hohe Schloss und das Benediktinerkloster St. Mang. 

Romantische Rundreise mit dem Mietwagen durch die Toskana 

Italien hat gleich mehrere romantische Reisestrecken für eine Mietwagen-Rundreise. Unsere Wahl fällt dabei wegen der Vielfalt zwischen Landschaft, Kultur und Küste auf die Toskana und startet von Florenz aus. 

Toskana

Toskana

Florenz

Florenz

Pisa

Pisa

Tag 1: Florenz - Chianti Gebiet - Siena

Nehmen Sie Ihren Mietwagen günstig in Florenz entgegen. Die Hauptstadt der Toskana gilt als eine der schönsten Städte Italiens und Europas. Die Kathedrale mit ihrer roten Kuppel ist dabei das Wahrzeichen der Stadt. Besichtigen Sie hier unbedingt die weltbekannten Werke Michelangelos oder Botticellis. Schlendern Sie entlang der Brücke Ponte Vecchio und entspannen Sie im Park Giardino di Boboli hinter dem Palazzo Pitti. In der Markthalle Mercato Centrale erleben Sie die kulinarische Vielfalt Italiens. Nachdem ganzen Trubel in Florenz geht es in das ländliche Chianti-Gebiet. Weinberge, Olivenhainen und Zypressen machen diese Gegend so malerisch und typisch toskanisch. halten Sie in Castellina und besichtigen Sie die Festungsruinen. Danach fahren Sie in die mittealterliche Stadt Radda und besichtigen das Castello di Volpaia. Zuletzt geht es an Ihrem letzten Tag in die wunderschöne Stadt Siena. Wahrzeichen sind der mit Marmor erbaute Dom und die vier Basiliken der Stadt. 

Tag 2: Montalcino - Pienza - Abbadia San Salvatore

Von Siena aus geht es in Richtung Süden. Im Riserva Naturale Basso Merse können Sie sich zur warmen Jahreszeit in den vielen Badebuchten abkülen und die Wasserfälle besichtigen. In Montalcino angelangt sollten Sie sich die mittelalterliche Festung anschauen bevor es weiter nach Pienza geht. Die faszinierende Architektur der kleinen Stadt steht im Zeichen der Renaissance. Eine romantische Zeit können Sie auch in den heißen Quellen des Thermatortes Bagno Vignoni genießen. Den Tag beenden Sie im mittelalterlichen Bergdorf Abbadia San Salvatore. 

Tag 3: Sorano - Saturnia - Porto Santo Stefano

Nachdem Sie die schöne Landschaft der Toskana genoßen haben, geht es am dritten Tag an die Küste. Auf dem Weg begegnen Ihnen mit Sorano und Starunia zwei schöne und ursprüngliche Dörfer. Letztlich erreichen Sie den zauberhaften Küstenort Porto Santo Stefano. Hier erwarten Sie herrliche Buchten, feine Sandstrände und kristallklares Wasser. Klingen Sie den Tag am Yachthafen Porto Vecchio aus und schlendern Sie durch die malerische Altstadt bis hin zur spanischen Festung. 

Tag 4: Grosseto - Elba - Massa - Marittima

An Tag 4 Ihrer Rundreise geht es weiter entlang der schönen Küste. In Grosseto können Sie eine traditionelle italienische Büffelfarm besichtigen. Follonica lädt mit seinem schönen Sandstrand zu einer kurzen Abkühlung im Meer ein. Per kurzem Bootsausflug haben Sie ab Piombino die Möglichkeit auf die Insel Elba zu fahren. Die Insel befindet sich lediglich 10 km vom Festland entfernt und war einst das Zuhause von Herrscher Napoleon. Danach geht es zurück auf das Festland ins wunderschöne Massa Marittima. 

Tag 5: Volterra - San Gimignano - Pisa - Lucca - Florenz

Der letzte Tag Ihrer Rundreise startet inmitten des größten Naturschutzgebiets der Toskana. Das Riserva Naturale di Monterufoli bietet herrliche Wanderwege und Wasserfälle. Nur unweit davon befindet sich die Stadt Volterra samt der beeindruckenden Festung Medici, dem Teatro Romano und dem Palazzo dei Priori. Weiter geht es in die auf einem Hügel gelegene Stadt San Gimignano. Auf keiner Toskana Reise darf ein Besuch der Städte Pisa und Lucca fällen. Besichtigen Sie den weltbekannten schiefen Turm von Pisa und die faszinierenden Türme in Lucca. Von Lucca aus geht es zum Ausgangspunkt Ihrer Reise nach Florenz.

Diesen Beitrag teilen