Von Lisa am 09. JULI 2018

Mit dem Mietwagen durch Spanien - was ist zu beachten?

Ausland | Buchung

Z u Ihrer Mietwagenreise durch Spanien haben Sie sicher viele Fragen und möchten sich vor dem Start noch die ein oder andere Expertenmeinung einholen. Was Sie bei der Buchung eines Mietwagens im Urlaubsparadies Spanien beachten sollten, haben wir Ihnen deshalb in diesem Blogbeitrag zusammengestellt.

Die Buchung des Mietwagens

Damit Sie Ihre Spanien Reise entspannt starten können, empfehlen wir Ihnen, den Mietwagen schon in Deutschland ganz bequem von zu Hause aus zu buchen. So vermeiden Sie langes Warten am Flughafen oder an jedweder anderen Abholstation Ihrer Wahl und können Ihr Mietauto sofort zu den gewünschten Konditionen und ohne weitere Rückfragen abholen.

Buchung der Reise

Buchung des Mietwagens für Spanien

Achtung: Leider kommt es immer wieder vor, dass unseren Kunden vor Ort zusätzliche, unnötige Versicherungen von Autovermietungen angedreht werden. In diesem Fall bestehen Sie auf Ihre abgeschlossene Buchung und lassen sich nicht verunsichern!

Mietwagenversicherung-Spanien

Vollkasko Versicherung für den Mietwagen

Eine Frage, die bei unseren Kunden besonders häufig aufkommt, bezieht sich auf die Versicherung. Hier raten wir Ihnen in jedem Fall eine Vollkasko Versicherung ohne Selbstbeteiligung/ Rückerstattung der Selbstbeteiligung zu buchen. Diese können Sie bereits online hinzubuchen und fahren damit in der Regel besser, als wenn Sie die Versicherung erst vor Ort buchen.

Einbruch Mietwagen

In erster Linie sollten Sie darauf achten, dass Sie auf keinen Fall Wertsachen offensichtlich im Mietwagen zurücklassen. Dies reduziert die Wahrscheinlichkeit eines Einbruchs um ein Vielfaches. Wenn es doch zu einem Einbruch kommen sollte und Fahrzeugteile beschädigt – oder gar der Mietwagen gestohlen wird, dann müssen Sie die Polizei informieren. Diese erstellt einen Bericht, den Sie an die Autovermietung weitergeben. Wenn Sie die Versicherung „Vollkasko ohne Selbstbeteiligung“ gebucht haben, wird Ihnen im Falle eines Diebstahls der volle Betrag rückerstattet. Diebstahlschutz ist bei vielen Vollkaskoversicherungen miteingeschlossen, achten Sie deshalb bei der Buchung explizit auf diesen Punkt, damit Sie vor Ort nicht noch eine unnötige Versicherung gegen Diebstahl abschließen.

Reisestart

Mietwagen am Flughafen mieten

Das hängt natürlich ganz individuell von Ihren Vorlieben ab. Beliebte Startpunkte sind jedoch Alicante, Barcelona oder Malaga. Falls Sie mit dem Flugzeug anreisen, können Sie auf Mietwagencheck ganz einfach den gewünschten Flughafen als Abholort für Ihren Mietwagen auswählen. Von dort können Sie dann ganz bequem zu Ihrem Hotel oder Ferienwohnung gelangen - oder Sie machen sich gleich auf den Weg zu einer Entdeckungstour?

Fahrzeugtyp

Je nachdem, was Sie während Ihres Urlaubs in Spanien vorhaben, empfehlen wir Ihnen unterschiedliche Mietwagentypen:

Sie planen einen Hotelurlaub und möchten mit Ihrem Mietwagen flexibel sein?

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen einen Kleinwagen wie zum Beispiel einen Fiat Panda oder einen VW Polo. Auch eine Kompaktklasse wie ein VW Golf eignet sich hierfür sehr gut. Falls Sie Kinder an Bord haben, bietet Ihnen auch eine Mittelklasse ausreichenden Comfort.

Sie planen einen Urlaub mit Freunden und möchten zusammen auf Tour gehen?

Abhängig von der Personenanzahl empfehlen wir Ihnen in diesem Fall ganz klar einen Kombi/Minivan wie zum Beispiel einen Ford Fokus Kombi oder einen 7- /9-Sitzer wie einen VW Sharan oder einen Mercedes Benz Vito.

Sie lockt das Abenteuer und möchten Spanien off-road erkunden?

Dann ist ein Geländewagen/ SUV genau das richtige für Sie. Mit einem Jeep oder einem Tiguan sind Sie bestens ausgestattet für einen aufregenden Trip über steiniges Gelände und gelangen garantiert zu den unentdeckten Orten des Landes.

Offroad in Spanien unterwegs

Diesen Beitrag teilen