Von MietwagenCheck Community am 03. SEPTEMBER 2018

Mit dem Mietwagen durch die USA - Florida im Spätsommer

Beliebte Reiseziele | Roadtrip

K atherina aus der MietwagenCheck Community hat den US-Bundesstaat Florida mit dem Mietwagen bereist und im Rahmen des "Mein Text @ MietwagenCheck"-Schreibwettbewerbs ihre Erlebnisse für uns festgehalten. Alles über Alligatoren und die Freiheit beim Mietwagenfahren.

Lieblingsorte in Florida erkunden

Natürlich denkt man bei Florida sofort an schöne Strände mit strahlendem Sonnenschein. Aber eine Tour durch den Everglades Nationalpark mit der Chance, Alligatoren zu Gesicht zu bekommen oder die Möglichkeit, Lieblingsszenen aus Filmen in den Universal Studios in Orlando nach zu spielen, hat ihren ganz besonderen Reiz.
Und wie kommt man immer zu den potentiellen neuen Lieblingsplätzen, von denen man sich am liebsten hunderte von Fotos in das Wohnzimmer hängen würde?
Genau, mit dem Mietwagen - so wie ich vor knapp 3 Jahren.

Mit dem Mietwagen zum Everglades Nationalpark in Florida fahren

Der Everglades Nationalpark in Florida

Mit dem Mietwagen zu den Florida Keys

Brücke in Florida

Mit dem Mietwagen durch die USA

Orlando mit dem Mietwagen befahren

Orlando mit dem Auto entdecken

Nach meinen Abitur stand für mich fest: eine kleine Auszeit hatte ich mir verdient und da eine Reise in die USA mein absoluter Traum war, fand ich die Gelegenheit passend. Bekanntlich ist Reisen zwar alleine schon super aufregend und spannend, aber mit mehreren würde es bestimmt auch ein tolles Abenteuer werden. Daher sprach ich mit meinem Bruder sowie ein paar Freunden, welche von meiner Idee auch begeistert waren, und so wurden bereits nach kurzer Zeit die Flüge nach Florida gebucht.

Natürlich war uns allen klar, dass wir nicht nur an einem Ort bleiben wollten. Vielmehr wollten wir die Gegend, das Land und die Kultur erkunden. Daher kümmerten wir uns noch in Deutschland um einen Mietwagen. Nach drei Monaten Planung landeten wir endlich in Jacksonville und verbrachten unseren ersten Tag in unserer Unterkunft in St. Augustine.

Mietwagen mieten und zu den Universal Studios fahren

Hogwarts aus Harry Potter in den Universal Studios

Von dort aus fuhren wir am nächsten Tag nach Orlando zu den Universal Studios, um uns selbst ein Bild von dem Themenpark zu machen. Neu war für uns nicht nur, dass wir von Trucks sowohl links und rechts überholt wurden, sondern auch, dass man bei roter Ampel rechts abbiegen durfte. Dies erfuhren wir jedoch erst, als wir von drei laut hupenden Autos darauf aufmerksam gemacht wurden.

Floridas Sehenswürdigkeiten

Sonnenaufgang am Meer in Florida

Sonnenaufgang am St. Augustine Pier in Florida

Alles in allem erkundeten wir auf unserer sechswöchigen Tour durch Florida unzählige und vielseitige Dinge. Wir sahen Alligatoren, aßen im größten Hard-Rock-Cafe der Welt zu Abend, sahen am Strand von St Augustine den Sonnenaufgang, fütterten Schildkröten und durften ein Stück Mond im Kennedy Space Center anfassen. Das Beste jedoch war, dass wir einfach spontan entscheiden konnten, wo wir hinfahren wollten.

Für all diese Erfahrungen bin ich unfassbar dankbar und rate jedem dazu, der irgendwann mal die Möglichkeit hat eine Mietwagen-Tour zu unternehmen, diese wahr zu nehmen. Man lernt nicht nur die Regionen auf eine andere Art kennen, sondern in gewisser Weise auch sich selbst.

Diesen Beitrag teilen